Giulia Salamone - Schwarzlichttheater

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Giulia Salamone

Ensemble

Es war schon immer mein Wunsch mich Kreativ zu entwickeln und die Möglichkeiten zu finden, in denen ich meine Kreativität auch einbringen kann. Im Vhs Programm entdeckte ich damals (2008) das Angebot des Schwarzlichttheater Konstanz und die Beschreibung dieses einzigartigen Theaters hatte mich Neugierig gemacht.
Die Magie aus Schwarz-Licht erstaunliche Effekte und Illusionen zu erzeugen, machte mir riesigen Spaß. Aber auch mit dem Körper Emotionen zu erzeugen und sich dabei ohne Worte und ohne Gesichtsmimik auszudrücken war eine besondere Herausforderung. Doch durch die Unterstützung der Gruppe und durch die Leitung von Brigitte Gültig hatte ich immer den halt das ich das Beste aus mir heraus holen kann.
Die Entwicklung, die wir mit jedem Stück und mit jedem Mitspieler machten, wurde für mich zu besonderen Erlebnisse die ich nicht missen möchte. Ich bin so froh dass es dieses Theater gibt.

Ich freue mich schon sehr darauf in unserem nächsten Stück unser Publikum, in unsere Welt des Schwarz-Licht zu entführen und Sie zu begeistern.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü